Startseite    

  Über uns

unsere Unterstützer



Besonderheiten unserer pädagogischen Arbeit

 

Blick ins Haus

Ausbildung/Praktika

Organisatorisches

Kontakt

    Geschichte

     Träger

     Team

 
„Nun aber  bleiben  Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte

unter ihnen.“



1.       Korinther 13,13
       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Grundwerte der biblischen Botschaft Glaube, Liebe, Vergebung, Gemeinschaft und Hoffnung prägen das Zusammenleben in unserem Haus. Für uns steht die ganzheitliche Entwicklung unserer Kinder im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns. Denn wir sehen jeden einzelnen Menschen als Gottes geliebtes Geschöpf und sein Ebenbild. Deshalb gehen wir auf die Bedürfnisse der Kinder ein und unterstützen sie in ihrer Entfaltung zu einer starken Persönlichkeit. Wir geben ihnen die Sicherheit der Geborgenheit und Liebe, Hilfen und Orientierung und führen sie zur Selbstständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und Lebensfreude. Wir messen Kinder nicht an dem, was sie noch nicht sind, sondern an dem, was sie sind: Menschen mit eigener Wahrnehmung, mit eigenen Bedürfnissen und Erwartungen, die unseren Respekt verdienen. Wir Erzieherinnen identifizieren uns mit dem christlichen Glauben und vermitteln ihn auch. Wir besitzen ein Menschenbild, aus dem heraus wir Wertschätzung für die Schöpfung Gottes haben und die dazu nötige Kompetenz. Aus diesem Glauben heraus begegnen wir den Kindern und deren Familien mit Achtung. Dabei sind die Herkunft und die Religion unerheblich

 
 

Das pädagogische Personal unserer Kita besteht aus 18 Erzieher_innen. Zum technischen und wirtschaftlichen Personal gehören unser Hausmeister, sowie unsere Köchin, die in der hauseigenen Küche mit derzeit 3 Zusatzkräften die Mahlzeiten zubereitet.